Lösungen
für Energieeffizienz
seit 1929

Eckrohrkessel
werden den technisch-ökonomischen Wünschen des Betreibers angepasst.

Mehr als 6.000 erfolgreich betriebene Kessel weltweit

Hocheffiziente Energiekonzepte

Schiffskessel – kompakt mit hoher Dampfqualität

Ingenieur-
dienstleistungen
vom Design bis zur Simulation

CSP-System-Engineering, Absorberrohre und Back-up Kessel (Fotomontage)

Energiequelle Hörsaal

Bedingt durch enge personelle Bindungen der Geschäftsführung und Mitarbeitern der ERK an die TH Wildau im Rahmen von Lehraufträgen wurden über lange Zeit eine große Zahl von Forschungs- und Entwicklungsprojekten an der TH Wildau initiiert. Diese Projekte hatten nicht nur einen rein kooperativen, industriellen Charakter, sondern auch eine allgemeinere wissenschaftliche Natur, wie nachstehende Themenbeispiele zeigen:

  • FuE zur Gaserzeugung aus biogenen Stoffen
  • Entwicklung von StrömungssimulationssoftwareEntwicklung von Software für die wärme- und strömungstechnische Auslegung von Apparaten. In situ-Bodensanierung mittels elektrokinetischer Verfahren.
  • FuE zur Umformtechnik zur Erzeugung von Nebenformen an Glattrohren.
  • FuE zur Entwicklung von Prozesstechnik zur Erzeugung von Mikroalgen.
  • Reaktionstechnische Modellierung auf der Grundlage von Verweilzeitmessungen in Volumina mit beliebig geformter Berandung.
  • Weiterentwicklung von CFD (Computational Fluid Dynamics) auf der Grundlage von sog. OpenFOAM Software für reaktive Strömungen.
  • Simulation von Zweiphasen-Strömungen in ausgewählten Systemen.
  • Simulation von Strömungen in Strömungsmaschinen.

 

ERK Eckrohrkessel, verbunden mit La Mont, haben bedingt durch die engen Kooperation mit der Hochschule sehr viel Erfahrung mit der Betreuung von akademischen Abschlussarbeiten und Praktika.

ERK und La Mont bieten Studenten ständig die Möglichkeit Praktika zu absolvieren und Abschlussarbeiten mit firmenspezifischen Inhalten anzufertigen

www.th-wildau.de
www.wit-wildau.de/rene_en.php

Partner

Einer unserer wichtigsten Partner
im Forschungsbereich ist die
TFH Wildau.